Archecafé

Das Arche-Café: ein Treffpunkt für Menschen aus aller Welt

Zusammensitzen und ins Gespräch kommen, eine Tasse Kaffee oder Tee genießen, für einige Zeit die Seele baumeln lassen, Gesellschaftsspiele spielen oder frei im Internet Unterwegs sein - das alles ist freitags ab 17.00 Uhr im Arche-Café im Gemeindehaus Arche möglich.

Das Angebot richtet sich an alle; besonders eingeladen sind aber geflohene Menschen, die z.B. in Blankenburg ein vorübergehendes Zuhause gefunden haben oder die in unseren Nachbarschaften leben. Rahim Tafaghodi und Vahid Pashmforosh aus dem Iran betreiben eigenverantwortlich das Arche-Café. Selbstgekochte Speisen, Kaffee oder Tee werden als Zeichen der Gastfreundschaft gratis an alle Besucher ausgegeben, um niemanden in Verlegenheit zu bringen.

Herzliche Einladung an alle, freitags ab 17 Uhr vorbeizukommen für ein nettes Gespräch und ein leckeres - meist iranisches - Essen.

Wenn Sie das Arche-Café finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über jede Gabe. Bitte spenden Sie auf unser Kirchengemeinde-Konto mit dem Stichwort "Arche-Café".