Gemeindekirchenrat

Gemeindekirchenrat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Osternburg

Leitung und Gesamtverantwortung der Kirchengemeinde Osternburg werden wahrgenommen durch den Gemeindekirchenrat (GKR). Er setzt sich zusammen aus den von den Gemeindegliedern gewählten Kirchenältesten, den Pfarrerinnen und Pfarrern, den berufenen und Ersatz-Kirchenältesten. Der Gemeindekirchenrat tagt in der Regel am ersten Dienstag im Monat abwechselnd in den Gemeindezentren und -häusern der Kirchengemeinde Osternburg. Die Sitzungen sind öffentlich. Termine und Tagesordnungen werden hier auf dieser Seite bekannt gegeben. Protokolle können im Kirchenbüro eingesehen werden.

Die Sitzungsperiode des Gemeindekirchenrates dauert sechs Jahre (2018-2024). Im Jahr 2024 wird ein neuer Gemeindekirchenrat gewählt.

Die übergeordnete Aufgabe des GKR ist es,
dafür Sorge zu tragen,
dass die Gemeinde ein Ort für die Begegnung mit Gott unter Menschen ist.

DatumOrtUhrzeitAnmerkungÖffentl. Einladung mit Tagesordnung (pdf)
07.01.2020Gemeindezentrum Jona20:00  
04.02.2020Gemeindezentrum Arche20:00  
03.03.2020Gemeindehaus Johannes20:00  
05.05.2020Gemeindezentrum Lukashaus20:00fällt aus 
02.06.2020St. Johannes20:00  
07.07.2020St. Johannes20:00  
15.07.2020St. Johannes19:00Sondersitzung 
11.08.2020St. Johannes19:00Sondersitzung 
08.09.2020St. Johannes20:00verschobenEinladung zur 25. Sitzung
13.10.2020St. Johannes20:00verschoben 
03.11.2020Gemeindezentrum Jona20:00  
01.12.2020Gemeindezentrum Erikaweg19:30  

Änderungen vorbehalten

Vorsitz des Gemeindekirchenrats

Den Vorsitz hat die vom GKR gewählte Vorsitzende Andrea Gellern. Ihr Stellvertreter ist Pfarrer Holger Rauer. Vorsitzende und Stellvertreter bereiten die Sitzungen vor, stellen die Tagesordnung auf und laden ein.

 

Andrea Gellern
Vorsitzende des GKR

andrea.gellern@kirche-oldenburg.de

 

Kontakt zum Gemeindekirchenrat kann auch über das Kirchenbüro aufgenommen werden.

Fachausschüsse und sonstige Gremien

Der Kirchenvorstand darf jede Art von Entscheidungen treffen, zu denen der GKR befugt ist, sofern diese Entscheidung keinen Aufschub bis zur nächsten regulären Sitzung duldet. Mitglieder des Kirchenvorstandes der KG Osternburg sind die Vorsitzende des GKR, ihr Stellvertreter und drei vom GKR gewählte Kirchenälteste.

Zur Förderung der Arbeit und zur inhaltlichen Vertiefung gibt es neun bevollmächtigte Fachausschüsse:

  1. Bauausschuss (Gebäudekonzeption, Bau-, Reparatur- und Sanierungsarbeiten)
  2. Finanzausschuss (Erstellen des Haushaltsplans, Kontrolle der Ausgaben, Beratung)
  3. Friedhofsausschuss (Fragen der Bestattungskultur, Gestaltung der Friedhöfe, Gebühren)
  4. Innerkirchlicher und Diakonie-Ausschuss (Fragen von Glauben, Theologie & Gemeindeaufbau, Diakonie)
  5. Jugendausschuss (Arbeit mit Jugendlichen, Konfirmandenarbeit, Arbeit mit Kindern)
  6. Kindergartenausschuss (Begleitung des Profils unserer 6 KiTas, Religionspädagogik)
  7. Kirchenmusikausschuss (Chöre, Gesang & Instrumentalmusik in der KG, unsere Orgeln)
  8. Öffentlichkeitsausschuss (Bild der Kirche nach außen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kollekten)
  9. Personalausschuss (Personalangelegenheiten)

Außerdem besteht zur Zeit eine Arbeitsgruppe (AG Gemeindeentwicklung).

Dem GKR der Kirchengemeinde Osternburg gehören 33 stimmberechtigte Personen (Kirchenälteste und Pfarrer*innen) und 13 beratende, nicht-stimmberechtigte Ersatz-Kirchenälteste an. In den Fachausschüssen sind alle Ausschussmitglieder stimmberechtigt. Im Leitungsgremium des Kirchenkreises Oldenburg-Stadt, der Kreissynode, ist die Kirchengemeinde Osternburg mit 14 Stimmen vertreten. Ein Mitglied des GKR Osternburg gehört dem höchsten Leitungsgremium der Landeskirche, der Landessynode, stimmberechtigt an.

VornameNachnameRolleFachausschuss/AG/GremiumPfarrbezirk
SabineBarghoorn-ZugermeierJA (Vors.), KSBümmerstede
MonikaBarkemeyerÖA, KSvDrielake-Neuenwege
SabineBlütchenKSv, LSBümmerstede
VanessaBottinEKÄJA, KGA, KSvBümmerstede
GerdCordesFHAOsternburg
ThomasCziepluchHAFZA, JA, ÖA (Vors.), PA, AGG, KSBümmerstede
WalterDetersKSvKrusenbusch
SusanneDuweHAKGA (Vors.), PA, AGG (Vors.), KSKreyenbrück
MarieEilersKV, JAKrusenbusch
IngeFrimontIDA, KMAOsternburg
AndreaGellernKV (Vors.), KS, LSvBümmerstede
BeritHainelKGA, KSvKrusenbusch
ClaasHenkelEKÄPA, KSTweelbäke
ElkeHenkenEKÄBA, KMA, AGG, KSOsternburg
AnneJaborgHABA, JA, KGA, KMA, KSvOsternburg
JürgenJacobsEKÄFZAKrusenbusch
MaikeJanssenEKÄÖAOsternburg
KnutJentschBAKreyenbrück
TobiasKalbKÄbJAOsternburg
JürgenKellerKV, KMA, KSvKreyenbrück
GerhardKindlEKÄFHA, KSTweelbäke
IngeKlinnertKMA, AGG, KSvKreyenbrück
FraukeKollerKÄbKMA, AGGBümmerstede
MonikaKöthnigEKÄFHA, IDA, ÖA, AGG, KSvDrielake-Neuenwege
JürgenLahodeFHA (Vors.), FZA, IDA, PABümmerstede
ElisabethLewinEKÄJA, KMA, ÖAOsternburg
HanneloreMohrFHADrielake-Neuenwege
Claus DirkOsterthumFHA, FZAKreyenbrück
ReginaPapeJAKreyenbrück
AnnegretPollmannIDA, PA, AGG, KSKreyenbrück
AmenehRanjbarEKÄJA, KGADrielake-Neuenwege
HolgerRauerHAKV, BA, FHA, FZA, KGA, KSDrielake-Neuenwege
ClaudiaReetzKV, FZA (Vors.), AGG, KSvTweelbäke
ElkeSadomirEKÄFZABümmerstede
GesaSchaer-PinneHAÖA, KGA, KSTweelbäke
FrankSchmuckerEKÄBA, IDA, AGG, KSKrusenbusch
EikeSchnitkerKÄbBA (Vors.), FHAOsternburg
DieterSchütteBATweelbäke
JuttaSendeckiEKÄIDA, KSKreyenbrück
GabrieleSingenstreuKGA, AGGOsternburg
ChristianeStelljesKSTweelbäke
AngelaTrautwein-PralleEKÄ Kreyenbrück
Karinvon GarrelÖATweelbäke
JürgenVosgerauFHAOsternburg
KiraWätjeJAKrusenbusch

KÄ=Kirchenälteste/r | EKÄ=Ersatz­kirchen­älteste/r | KÄb=berufen | KV=Kirchenvorstand | HA=Hauptamtliche/r

BA=Bauausschuss | FZA=Finanzausschuss | FHA=Friedhofs­ausschuss | IDA=Innerkirchlicher & Diakonie-Ausschuss | JA=Jugend­ausschuss | KGA=Kinder­garten­ausschuss | KMA=Kirchenmusikausschuss | ÖA=Öffent­lichkeits­ausschuss | PA=Personal­ausschuss

AGG=AG Gemeindeentwicklung

KS=Kreissynode | KSv=Vertretung Kreissynode | LS=Landessynode | LSv=Vertretung Landessynode

Fundamente ist die Handreichung für Gemeindekirchenräte in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg. Die aktuelle Version 3 erscheint jährlich in der Wahlperiode 2018 – 2024. Herausgeberin ist die Arbeitsstelle für Gemeindeberatung in Rastede.

Ältere Versionen des Handbuchs sind auf der Website der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg erhältlich.