Andacht zum Altjahrsabend aus der Dreifaltigkeitskirche

Andacht zum Altjahrsabend aus der Dreifaltigkeitskirche

An der Innenseite der Tür zur Empore der Dreifaltigkeitskirche ist ein Spruch aus dem Lukas-Evangelium gemalt. Dort steht:

Seid barmherzig wie auch euer Vater barmherzig ist.

Derselbe Spruch stand früher auch an der Zwischentür, unübersehbar für alle Besucherinnen und -besucher, die die Kirche wieder verlassen. An beiden Türen ist auch eine Kollektebüchse angebracht, so dass das Wort aus dem Evangelium offensichtlich dazu auffordert, bei der Kollektenicht kleinlich zu sein. Aber das allein wäre zu kurz gegriffen.

Der zitierte Spruch steht in der Bibel neben anderen, die das menschliche Zusammenleben betreffen, und ermutigt dazu, anderen Gutes zu tun - in der Kirche und im Alltag.

Christine Krahl in "Dreifaltigkeitskirche", 2016

Pfarrerin Anne Jaborg richtet ihre Andacht zum Altjahresabend 2020 auf diesen Spruch an der Tür zur Empore der Dreifaltigkeitskirche aus, denn er ist die Losung für das Jahr 2021. Starten Sie die Audio-Datei mit einem Klick auf das Dreieck. Darunter können Sie beim Hören das Bild der Tür-Inschrift betrachten.