Posaunenchor

Posaunenchor Osternburg

Der Posaunenchor der Kirchengemeinde besteht seit Beginn der 1960er Jahre. Heimatkirche des Posaunenchores ist die kleine aber wunderschöne Dreifaltigkeitskirche an der Cloppenburger Straße. Hier werden regelmäßig die Gottesdienste und andere feierliche Anlässe von den 20 Blechbläserinnen und Blechbläsern musikalisch mitgestaltet.

Darüber hinaus spielt der Posaunenchor bei einer Vielzahl von Anlässen in den benachbarten und befreundeten Gemeinden. Neben dem Zusammenspiel mit der Orgel kommen gelegentlich auch "posaunenchorfremde" Instrumente wie Schlagwerk oder sogar ein Alphorn zum Einsatz. Über die traditionelle und zeitgenössische Posaunenchorliteratur hinaus wagen sich die Bläserinnen und Bläser immer wieder auch an Stücke aus dem Klassik- und Jazzbereich sowie an Rock- und Popmusik.

Seit 2003 leitet Michael Bork den Osternburger Posaunenchor. Neue Mitspielerinnen und Mitspieler sind immer herzlich willkommen.

Während der Umbauarbeiten am Jochen-Klepper-Haus probt der Posaunenchor mittwochs (außer in den Schulferien) von 19.45 Uhr- 21.15 Uhr im Gemeindehaus St. Johannes in Kreyenbrück, Pasteurstr.