Unsere Kirchen und Gemeindehäuser bleiben bis auf Weiteres - vorerst bis zum 19. April 2020 - geschlossen.

KG Osternburg - Wir sind für Sie da!

An Samstagen, Sonntagen und kirchlichen Feiertagen bieten wir digitale Andachten zum Hören und Mitfeiern an.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungen

So, 26.01.2020Gottesdienst für die Jüngsten in der Dreifaltigkeitskirche zum Thema: Ich glaube; hilf meinem Unglauben

 

Wir laden ein zum Gottesdienst für die Jüngsten am Sonntag, 26. Januar 2020 um 11:15 Uhr in die Dreifaltigkeitskirche, Cloppenburger Str. 17.

 

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! In das neue Jahr 2020 gehen wir mit der biblischen Losung aus Markus 9.

 

Der kleine Junge ist sehr krank. Keiner kann ihm helfen. Und jetzt streiten sich alle deswegen. Auch Jünger von Jesus sind dabei. "Warum könnt ihr ihn denn nicht heilen?“, fragen die L eute empört. Endlich kommt Jesus dazu. Der Vater des Jungen ruft verzweifelt: "Jesus, hilf uns. Oder kannst du es etwa auch nicht?" Jesus ärgert sich über den Streit. Er tröstet den traurigen Vater und sagt: "Wer glaubt, der kann alles." Der Vater möchte ja glauben. Aber es fällt ihm so schwer. Kann Jesus seinem Sohn wirklich helfen? Doch dann beschließt er: Ich will ganz ehrlich zu Jesus sein. Er ruft: "Ich glaube, hilf meinem Unglauben!" Und da geschieht etwas Wunderbares: Jesus heilt den Jungen. Vater und Sohn freuen sich wie noch nie.


Die Jahreslosung aus dieser biblischen Geschichte macht uns Mut zu vertrauen. Wie der Vater des kranken Jungen sind wir manchmal verunsichert. Ist an meinem Glauben was dran?


Kann Jesus wirklich helfen? Jesus antwortet nicht mit: "Du kannst mir ruhig trauen. Ich kann das." Er dreht den Spieß um. Es kommt gar nicht darauf an, ob Jesus selbst heilen kann. "Alle Dinge sind möglich dem, der glaubt!" Jesus appelliert an unsere eigene Glaubenskraft: "Hältst du es für möglich, was menschlich unmöglich erscheint? Hältst du für möglich, was alle anderen in Frage stellen?" Glaube ist und bleibt eine Beziehungsfrage zwischen Mensch und Gott: Ist Gott der, dem ich Vertrauen schenken kann, dass er es gut mit mir meint? Wende ich mich auch noch an ihn, wenn ich nicht mehr glauben kann?

 

Dietrich Bonhoeffer sagt: "Glauben empfangen wir von Gott immer nur so viel, wie wir für den gegenwärtigen Tag gerade brauchen. Der Glaube ist das tägliche Brot, das Gott uns gibt... ". Glaube ist Mut zum Vertrauen.

 

Was und woran glauben Kinder? Wem schenken sie ihr Vertrauen? Das wollen wir mit den Kindern im Gottesdienst für die Jüngsten am Sonntag, 26. Januar, in der Dreifaltigkeitskirche, Cloppenburger Str. 17, um 11.15 Uhr erkunden und feiern. Wir hören die biblische Geschichte, in der die Losung, das biblische Leitwort für das Jahr 2020, steht. Gemeinsam mit den Kindern werden wir beten: "Ich glaube, hilf meinem Unglauben."

 

Wir laden besonders alle kleinen - aber auch alle großen Menschen aus Osternburg und umzu ganz herzlich zu dem ca. 1/2-stündigen Gottesdienst ein. Im Anschluss treffen sich alle Gottesdienstbesucher wieder zum gemeinsamen Mittagessen im Jochen-Klepper-Haus, Bremer Str. 28.


  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

Ev.-luth. Kirchengemeinde Osternburg | Lustgarten 10 | 26135 Oldenburg | Tel.: 0441-99 87 97 60 | E-Mail: kirchenbuero.osternburg@No Spamkirche-oldenburg.de | https://www.ev-kirche-osternburg.de